INTENTION

Odem investing bietet ein neues unternehmerisches Selbstverständnis an.
Es möchte in Unternehmen und deren Führungspersonen den Blick über die ökonomische Dimension ihres Handelns hinaus erweitern auf die Wirkungen ihrer Investments für die gesamte (ökologische, soziale und kulturelle) Mitwelt. Das soll dadurch bewirkt werden, dass sich alle arbeitsteilig miteinander verbundenen Menschen als Investoren begreifen, die durch die Hingabe (Investment) ihrer Gaben und Fähigkeiten einen unternehmerischen Fußabdruck hinterlassen, der aus dem Sichtfeld der Märkte bisher weitgehend ausgeblendet war. Es geht darum, die gesamten, bisher externalisierten Wirkungen unternehmerischen Handelns in den Investmentbegriff einzubeziehen.

Odem investing richtet den Blick auf ein größeres Bild der Wirkungen (Impact) unternehmerischen Handelns, in dem wir unsere Arbeit und die Unternehmen als Gestaltungsimpulse, als die Anmeldung eines zukünftigen Bedarfs begreifen, der uns miteinander verbindet und in denen wir gemeinsam die Menschheitszukunft bestimmen.

Das Bild über unsere Zukunft und die Leidenschaft, diese Vision für alle Menschen zu verwirklichen, soll die Grundlage für jedes Investment sein.

Wohin gehen wir als Menschheit?

Unsere Fähigkeiten sind das Kapital, aus dem wir im Zusammenwirken mit anderen Menschen die Potentiale für eine Veränderung des Ganzen schöpfen.

Unsere Gestaltungskraft (Odem) ist die Investition, die Planet undGemeinschaft auf dem Weg Schritt für Schritt zu ihrer Bestimmung führt.

Unternehmen sind Formen / Gefäße, in die wir unsere Arbeit (schöpferische Kraft = Odem) gemeinsam investieren und durch die wir die Wirkung dieser Investition bestimmen.

Aktuelle Themen  |  Events 

Investment in der Krise

Pandemie und Ukraine-Krieg – Zeitenwende für eine neue Finanz- und Kapitalmarktordnung


Dr. Ulrich Lohmann, Unternehmer (GF Proceed), Dr. Bernd Villhauer (GF Weltethos Institut) und Frank H. Wilhelmi (Odem Investing) setzen ihre Gesprächsreihe „Innovatives Investment“ fort.

Aus drei verschiedenen Blickwinkeln werden Perspektiven und Strategien zum Thema der neuen Unübersichtlichkeit ausgetauscht.

Hier geht es zur Aufzeichnung der VC des Gesprächs:

>> zur Aufzeichnung

Odem Investing ist seit vielen Jahren Mitglied des Initiativkreises des Hessischen Gründerpreises.


Wir freuen uns Euch die Halbfinalisten des diesjährigen Wettbewerbs vorzustellen!

>> Pressemitteilung als PDF
>> Video auf Youtube

Norman Müller (Host) im Podcast mit Frank H. Wilhelmi


„Die Entgiftung der Geld- und Kapitalströme“

>> der Link zum Podcast

„Kunstwerk Mensch“
Laudatio zur Ausstellungseröffnung in der Galerie Denkraum, Siegburg.


„Das Kapital sind die Fähigkeiten der Menschen.“

„Die Unternehmen haben die Aufgabe, Gefäße zu bilden, in denen die Gaben schöpferisch zur Entfaltung gelangen.“

Frank H. Wilhelmi

>> Hier geht es zum Video auf Youtube

Jahreskonferenz 2022 der Initiative Nachhaltiges Wirtschaften in Wiesbaden


Odem Investing ist Mitglied im Initiativkreis zur Umsetzung der hessischen Nachhaltigkeitsstrategie

Bild-Überschrift:
Überreichung der Nachhaltigkeitscharta durch die Hessische Ministerin für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, Priska Hinz (Bildmitte)

Bildunterschrift:
Quelle: © Umweltministerium Hessen / Thao Vu Minh

WORKSHOP

CREATIONAL INTELLIGENCE

Von Unternehmern für Unternehmerische Führungskräfte


Ein dynamisches Umfeld erfordert die fortwährende Analyse der Beziehungen nach innen und nach außen um die Transformation zu einer anpassungsfähigen Organisation voranzutreiben.

Hier geht es zur Anmeldung:

>> Hier